Home

6 items tagged "Jahnsdorf"

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Die neue Feuerwache

joomplu:251Erster kompletter Neubau seit 1883

Nach 2 jähriger Bauzeit konnten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jahnsdorf/Erzgeb. am 30.11.2010 mit ihrer kompletten Technik und Schutzausrüstung in das neue gebaute Gerätehaus einziehen. Die neue Feuerwache ist seit der Gründung der Wehr 1883 der erste komplette Neubau eines Gerätehauses im Ortsteil Jahnsdorf und entstand direkt neben dem „bisherigen" Gebäude auf dem Grundstück einer ehemaligen Fabrik.

Verein zur Förderung der FF Jahnsdorf e.V.

v-logo-kleinUnser Förderverein wurde 1999 gegründet und zählt schon jetzt rund 80 Mitglieder, darunter Feuerwehrleute, private Gönner und Firmen. Sinn und Zweck des Vereines ist es, die Aktivitäten der Ortsfeuerwehr Jahnsdorf finanziell zu unterstützen.

Diese Einrichtung ist ein rechtlich eigenständiger, eingetragener Verein und somit kein Organisationszweig der kommunalen Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Jahnsdorf/Erzgeb.! Wer die Feuerwehr unmittelbar finanziell unterstützen möchte, ist beim Förderverein genau richtig.

 
Selbstverständlich ist dieser Verein nicht dazu gegründet worden, um die grundsätzlich notwendigen Anschaffungen, wie zum Beispiel von Einsatzfahrzeugen und Ausrüstungsgegenständen, zu ermöglichen. Dazu ist die Gemeinde Jahnsdorf/Erzgeb., als Träger der Feuerwehr, gesetzlich verpflichtet. Diese Ausgaben werden mit kommunalen Mitteln bestritten.

Doch es gibt finanzielle Aufwendungen, die dürfen oder können (gerade in Zeiten knapper Kassen) von der Kommune leider nicht übernommen werden. Der Förderverein schließt diese Lücke und sorgt für eine ausgewogene Unterstützung der Arbeit der Ortsfeuerwehr Jahnsdorf.

12. Seilzugmeisterschaft

joomplu:612Jahnsdorfer Wehr zum Jubiläum auf dem 3.Platz!

Im Jahr 2008 stand die 12. Seilzugmeisterschaft ganz im Zeichen des 125jährigen Gründungsjubiläums unserer Feuerwehr. Als Teil des Festprogrammes haben sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche Mannschaften zum Kräftevergleich am Seil versammelt.

Einsatzgebiet

Ausrückebereich im gesamten Gemeindegebiet

Am 1. Januar 1999 entstand aus den ehemaligen Gemeinden Jahnsdorf und Leukersdorf/Erzgeb. eine neue Gemeinde Jahnsdorf/Erzgeb. Eine völlig neue Gemeinde wurde gebildet, die nunmehr aus den Ortsteilen Jahnsdorf, Leukersdorf, Pfaffenhain und Seifersdorf besteht.

Dadurch vergrößerte sich unser Einsatzgebiet von einem Ort auf nunmehr 4 verschiedene Ortsteile die auf einer Fläche von ca. 26,1km² verteilt liegen und sich etwa 10km südwestlich von Chemnitz am Nordrand des Erzgebirges und kreisangehörige Gemeinde des 2008 gebildeten Erzgebirgskreises ist.

Zum Einsatzgebiet gehören unter anderem:

  • Kleine, mittlere und große Gewerbe- und Industriebetriebe sowie Lagerhallen.
  • Bundesstraße 169 (Chemnitz-Stollberg).
  • Würschnitz Fluss sowie kleine und große Teiche.
  • Bahnstrecke Chemnitz-Stollberg (u.a. Citybahn).
  • Einzelwohnhäuser, Mehrfamilienhäuser und mehrstöckige Wohnblocks.
  • Einrichtungen von Behörden und Verwaltungen sowie sonstige Büros.
  • Kindergärten, Grundschule sowie ein Gymnasium.
  • Senioren- und Pflegeheime.
  • Gastronomische Einrichtungen und Pensionen.
  • Einzelhandel und mittlere Einkaufszentren.
  • Kleine, mittlere und große landwirtschaftliche Anwesen.
  • Größere Waldgebiete.
  • Verkehrsflugplatz (Chemnitz-Jahnsdorf).

Neben Einsätzen im Gemeindegebiet kann die Feuerwehr auf Anforderung auch überörtlich in den Nachbargemeinden und im gesamten Landkreis bzw. unter Umständen auch darüber hinaus unterstützung leisten. Hier ist in der Regel das Löschgruppenfahrzeug mit Tragkraftspritze vom Katastrophenschutz betroffen.

Ortsplan:

ortsplan klein

Planung zum Neubau

neubau-3d-2Nach mehrfachen "Anläufen" in den letzten Jahren, eine Modernisierung unserer derzeitigen Feuerwache durchzuführen oder eine neue Wache zu bauen, wurde es 2008 konkret. Nachdem wir überraschend auf dem 1.Platz der Prioritätenliste für Fördermitttel gerutscht sind ging es in den Monate darauf schlag auf schlag mit der Planung einer Neuen Feuerwache.

Die "alte" Feuerwache

joomplu:768Unser Gerätehaus, welches seit der Gründung der Wehr 1883 schon öfters den Standort gewechselt hatte, ist seit dem 07.08.1967 das ehemalige Lehrlingswohnheim der LPG "Vorwärts" Jahnsdorf. Was an der damaligen Friedrich-Engels-Straße heute Parkstraße liegt. Direkt neben Kluges Gaststätte in der Mitte unseres Ortes.

Go to top