Jahreshauptversammlung Gemeindefeuerwehr 2018

Leistungsbereitschaft und finanzielle Mittel stimmen.

"Eine Freiwillige Feuerwehr kann durch den Leistungswillen und die Bereitschaft seiner Mitglieder, Opfer zu bringen, vieles bewegen. Aber ohne die erforderlichen finanziellen Mittel kann auch diese nicht existieren. Die Aufstellung und Unterhaltung ist in jeder Gemeinde eine Pflichtaufgabe."

Mit diesen einleitenden Worten begann der Jahresbericht des Gemeindewehrleiters Frank Voitel zur Jahreshauptversammlung aller Ortsfeuerwehren der Gemeinde Jahnsdorf/Erzgeb. am 02.03.2018 im Vereinssaal in Jahnsdorf. 

Die Gemeindefeuerwehr besteht zum Jahresende 2017 aus 107 Mitgliedern, davon 67 Kameradinnen und Kameraden in der aktiven Abteilung und davon 34 welche die Befähigung als Atemschutzgeräteträger besitzen. Zu diesen 107 Mitgliedern kommen noch einmal 21 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr hinzu. Trotz dieser 67 Kameradinnen und Kameraden in den aktiven Abteilungen der Ortsfeuerwehren (34 Jahnsdorf – 17 Leukersdorf – 16 Pfaffenhain) wird es immer schwerer die Tageseinsatzbereitschaft sicherzustellen.

Finanziell gesehen lag der Mittelpunkt in 2017 auf der Erneuerung der Einsatzbekleidung und dem Austausch der Atemschutztechnik. Im Falle der bereits mehrfach angemahnten, und teilweise stark überalterten Einsatzbekleidung, wurde durch den Bürgermeister Albrecht Spindler "Wort gehalten", der sich für Erneuerung der Einsatzkleidung bereits im Wahlkampf ausgesprochen hatte. So konnten 2017 fast alle Atemschutzgeräteträger mit neuer, moderner und sicherer Einsatzkleidung ausgestattet werden. Die restlichen Kameraden erhalten in diesem Jahr ihre neue Einsatzbekleidung. Bei der Erneuerung der Atemschutztechnik handelte es sich um einen Regionalbereich Stollberg weiten Austausch. Da für die vorherige Technik keine Ersatzteilversorgung mehr gewährleistet werden konnte und über das FTZ Erzgebirgskreis ein problemloser Austausch oder Nachschub bei größeren Einsätzen gewährleistet werden kann, wurde hier ein einheitliches System im gesamten Regionalbereich eingeführt.

Weiterhin wurden durch Frank Voitel auch alle Veranstaltungen erwähnt bei denen sich die Feuerwehren bzw. Jugendfeuerwehr präsentierten. Ein wichtiger Bestandteil in jeder Freiwilligen Feuerwehr sind die Alters- und Ehrenabteilungen. Nicht nur die Traditionspflege liegt zu einem großen Teil in den Händen dieser Kameradinnen und Kameraden, auch an Aktivitäten der gesamten Wehr nehmen diese Kameradinnen und Kameraden regelmäßig aktiv teil. So ist manche Stunde der Arbeit, in und an unseren Gerätehäusern, an der Technik sowie an den Einsatz- und Traditionsfahrzeugen, den Mitgliedern dieser Abteilung zu zuschreiben.

Nach dem Bericht des Gemeindewehrleiters richtete auch unser neuer Bürgermeister Albrecht Spindler noch ein paar Worte an die Mitglieder der Gemeindefeuerwehr und sprach seinen Dank für die ehrenamtlich geleistete Arbeit aus.

Nach einem kleinen Imbiss wurden noch die unten aufgeführten Ehrungen und Beförderungen durchgeführt.

 

 Neuaufnahmen in die Feuerwehr
 Gesell Saskia  Feuerwehrfrauanwärterin  Jahnsdorf
 Michael Pflugbeil  Feuerwehrmannanwärter  Leukersdorf

 

 Beförderungen:
 Lukas Frank  Feuerwehrmann  Leukersdorf
 Pascal Schubert  Feuerwehrmann  Leukersdorf
 Marcel Oltersdorf  Feuerwehrmann  Leukersdorf
 Sven Schäfer  Feuerwehrmann  Leukersdorf
 Danny Spiegel  Hauptfeuerwehrmann  Jahnsdorf
 Luisa Götz  Hauptfeuerwehrfrau  Jahnsdorf

 

 Dienstjubiläen
 Reichel Michael  10 Jahre Feuerwehr  Jahnsdorf
 Gränitz Matthias  20 Jahre Feuerwehr  Leukersdorf
 Pampel Sebastian  20 Jahre Feuerwehr  Leukersdorf
 Viehweger Daniel  20 Jahre Feuerwehr  Paffenhain
 Auerswald Sven  25 Jahre Feuerwehr  Jahnsdorf
 Zöltsch Tobias  25 Jahre Feuerwehr  Leukersdorf
 Fiedler Sandro  25 Jahre Feuerwehr  Leukersdorf
 Hengst Joachim  30 Jahre Feuerwehr  Pfaffenhain
 Heinig Frank  40 Jahre Feuerwehr  Jahnsdorf
 Gläser Lutz  40 Jahre Feuerwehr  Jahnsdorf
 Löps Gerd  40 Jahre Feuerwehr  Leukersdorf
 Alius Günther  50 Jahre Feuerwehr  Jahnsdorf
 Kreher Heinz  50 Jahre Feuerwehr  Jahnsdorf

Zum Seitenanfang