Brand Rittergut

Heute Vormittag gegen 9.00Uhr sind wir wieder einmal zu einem Brand des ehemaligen Rittergutes im Ortsteil Leukersdorf alarmiert wurden.

Der Brand im leer stehenden Gebäude, welches unmittelbar an das "Herrenhaus" grenzt, konnte durch einen Trupp unter Atemschutz der FF Leukersdorf im Innenangriff gelöscht werden. So wurde rechtzeitig eine weitere Brandausbreitung verhindert. Die Nachrückenden Kräfte der FF Pfaffenhain und FF Jahnsdorf stellten die Wasserversorgung zu unserem LF her und stellten Sicherungstrupps unter PA zur Verfügung. Die Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Brandstiftung.

Text: FF Leukersdorf

Zum Seitenanfang