SIS unterwegs als Durstlöscher für DampflokTraditionsfahrzeug unterwegs als Durstlöscher für Dampflok

Unser Traditionsfahrzeug TLF 15 vom Typ SIS 150, welches sich seit Jahresbeginn im Besitz des Vereins zur Förderung der FF Jahnsdorf e.V. befindet, ist vielen Bürgern bekannt von Festumzügen in unserem Ort und der Umgebung. Zuletzt erst beim großen Festumzug  am  24.05.2009 in Burkhardtsdorf zur 800-Jahrfeier.

Zu einem außergewöhnlichen Einsatz kamen wir am 13.04.2009. Die Eisenbahnfreunde aus Schwarzenberg hatten sich für ihren Ausflug am Ostermontag das Wasserschloß Klaffenbach ausgeguckt und machten mit ihrem Traditionszug Rast auf dem Bahnhof Klaffenbach/Neukirchen. Und hier musste planmässig nachgetankt werden. Aber nicht Benzin oder Diesel, sondern Wasser. Der Zug wurde von einer Dampflok gezogen und ohne Wasser kein Dampf und keine Dampflok. Es war uns und der Feuerwehr Neukirchen natürlich eine Ehre, der Bitte der Eisenbahnfreunde nachzukommen, das nötig Nass herbeizuschaffen und die Lok aufzutanken. Passend zu den alten Fahrzeugen auf Schiene und Straße trugen wir alte, der damaligen Zeit entsprechende Kleidung und Ausrüstungsgegenstände und überraschten mit unserem Auftritt selbst die "Alten Eisenbahner". So entstanden unzählige schöne Fotos und bleibende Eindrücke von diesem seltenen Spektakel bei uns und den vielen Schaulustigen.
 

Kontakt zum Verein

Verein zur Förderung der FF Jahnsdorf/Erzgeb. e.V.
Vorsitzender Michael Pataki

Chemnitzer Straße 51
09387 Jahnsdorf/Erzgeb.
Deutschland

Telefon: +49 (0) 3721 22702 (nicht ständig besetzt)
Telefax: +49 (0) 3721 2639897

Email: verein@feuerwehr-jahnsdorf.de

Zum Seitenanfang